samedi® – gleich mehrmals auf der MEDICA 2011 vertreten

November 2011: Auch dieses Jahr stellt die samedi GmbH auf der MEDICA in Düsseldorf wieder ihre innovative Technologie für Kliniken, Praxen, Krankenkassen und Heilberufler vor. Im Vergleich zum Vorjahr hat die samedi ihr Portfolio um ein vielfaches erweitert und ist deshalb gleich auf mehreren Ständen vertreten. Neben seinem zentralen Stand in der Entscheiderfabrik Halle 15 G 04, finden Sie Informationen über die innovative Vernetzungslösung auch bei der Siemens-Technologie. Gemeinsam stellen Siemens, die UK Aachen sowie die samedi die Integration der elektronischen FallAkte in die samedi-Plattform vor.

Auch weitere Kooperationspartner der samedi werden auf der MEDICA erwartet. Die Duria GmbH hat mit samedi einige Schnittstellen aufgebaut, welche die Praxisverwaltung wesentlich vereinfacht. Terminvergaben werden durch die Schnittstelle in Echtzeit in beiden Systemen hinterlegt.

Über samedi kann jede Ressourcenplanung, Ablaufsteuerung, Terminbuchung und Zuweisungen, zentral in einem prozessbasierten Buchungssystem organisiert werden. Zusätzlich zur Plattform-Innovation besteht der USP in der eigen entwickelten speziellen Technologie zur sicheren Datenübertragung. Diese Technologie gewährleistet einen höheren Sicherheitsstandard als Online-Banking, indem die Daten zentral als Datenobjekte in den Datenbanken selber verschlüsselt werden. Damit können sogar die Plattform-Administratoren die Daten nicht lesen, sondern nur autorisierte Benutzer der Plattform. Die Daten liegen nur im lokalen Bereich unverschlüsselt vor, was dem Datenschutzkonzept der Bundes- und Landesdatenschützer von 2002 zu telemedizinischen Netzwerken entspricht.

Die samedi freut sich über Ihren Besuch auf der MEDICA 2011 und hofft Sie an ihrem Stand begrüßen zu dürfen.

Testen Sie samedi® jetzt einen Monat kostenlos

Kein Download, keine Installation nötig.