In Oldenburg können Arzttermine nun auch online gebucht werden

Gesetzliche Krankenversicherte werden bei Terminvergaben von Arztpraxen deutlich benachteiligt, ergab eine Studie der Mannheimer Forschungsgruppe. Laut dieser Studie müssen Mitglieder einer privaten Krankenversicherung (PKV) deutlich kürzer auf einen Arzttermin warten als Versicherte einer gesetzlichen Krankenkasse. Die Studie besagt, dass insgesamt 32 Prozent der gesetzlich Versicherten keine Wartezeit hatten, 68 Prozent aber schon. Nur sieben Prozent aller gesetzlich Versicherten hatten eine Wartezeit von nur einem Tag, zwölf Prozent mussten zwei bis drei Tage warten, elf Prozent bis zu drei Wochen und weitere elf Prozent sogar über drei Wochen. Der Chef der Kassenärzte, Andreas Köhler, räumte ein, dass Patienten in einigen Fällen eindeutig zu lange warten müssten. Für diese müssten Lösungen gefunden werden.

samedi stellt Lösungen gegen lange Wartezeiten von Kassenpatienten vor

Das Berliner Software Unternehmen samedi hat in den vergangenen Wochen Terminbuchungsportale online gestellt, über die Patienten den nächstmöglichen Termin beim Facharzt auch online buchen können. Für Patienten ergeben sich auf diese Weise keinerlei zusätzliche Kosten. Die Registrierung in das Buchungsportal ist kostenfrei und die Terminierungen sind ebenso verbindlich, wie die Terminvergabe per Telefon, so Dr. Alexander Alscher – Geschäftsführer der samedi GmbH. Momentan sind noch nicht alle Fachrichtungen über die Webseite erschlossen, dennoch bildet dieses Konzept eine gute Lösung, lange Wartezeit für Arzttermine Abhilfe zu verschaffen. Patienten aller Versicherungsgruppen werden dadurch ermöglicht den nächstfreien Termin, unabhängig vom Arzt, zu finden und einen schnellen Behandlungsprozess einzuleiten.

Vorteile der Buchungsportale für die Patienten

Das Buchungsportal arzttermin-oldenburg.de bietet sowohl den Patienten als auch den Arztpraxen gleichermaßen Vorteile. Durch die Online Terminvergabe werden Patienten in den Verwaltungsprozess mit einbezogen. Patienten sorgen mit den Terminbuchungen für die maximale Auslastung der Praxisressourcen und erleichtern das Praxismanagement um ein Vielfaches. Die telefonische Terminvereinbarung wird durch das Onlineportal reduziert, wodurch mehr Zeit für die Behandlung der Patienten entsteht. Die Versicherten haben den Vorteil, bei der Terminvergabe nicht länger an den Sprechstundenzeiten der Praxen gebunden zu sein. Sie können jederzeit, Tag und Nacht, einen verbindlichen Termin über die Webseite buchen. Durch das Terminbuchungsportal arzttermin-oldenburg.de können Patienten lange Wartezeiten aus dem Weg gehen, unabhängig welcher Versicherungsgruppe sie angehören.

Quelle: http://www.openpr.de/news/590348/In-Oldenburg-koennen-Arzttermine-nun-auch-online-gebucht-werden.html

Testen Sie samedi® jetzt einen Monat kostenlos

Kein Download, keine Installation nötig.