samedi® ist Gewinner des M&K AWARD 2018!

Unser MediClin Rehabetten-Portal wird ausgezeichnet

M&K Award 2018

Im Rahmen der fünften Vergabe des M&K AWARD 2018 der „Management & Krankenhaus – die Zeitung für Entscheider im Gesundheitswesen“ hat samedi in der Kategorie IT & Kommunikation den ersten Preis gewonnen. Die mehr als 30.000 Leser der Printausgabe von M&K Management & Krankenhaus, die Online-Communities von management-krankenhaus.de und von PRO-4-PRO.com wählten unser Projekt des MediClin Rehabetten-Portals als Favoriten. Es macht uns stolz, dass unsere Arbeit mit dem begehrten Preis belohnt wird.

Der M&K AWARD 2018 zeichnet besondere Produkte und Lösungen rund um Anwendungen im stationären Gesundheitswesen aus und teilt jene in vier Kategorien: Medizin & Technik, IT & Kommunikation, Bauen, Einrichten & Versorgen sowie Labor & Hygiene. Unter den zehn Nominierten überzeugte samedi mit seinem hochsicheren, transparenten Vernetzungs-Portal.

Die Vorteile des Rehabetten-Portals

Neben der zunehmenden Komplexität heutiger IT-Systeme sehen sich Krankenhäuser einem hohen Innovations- und Kostendruck ausgesetzt. Die elektronischen Patientendaten müssen zudem vertraulich verarbeitet werden, was sowohl die Nutzung in der Patientenbehandlung betrifft als auch den Austausch dieser Daten zwischen den verschiedenen Akteuren. Das online basierte MediClin Rehabetten-Portal wurde für einweisende Einrichtungen und aufnehmende Kliniken entwickelt. Mit Hilfe der transparenten Anwendungsstruktur unseres Webportals wird die Komplexität und der Erfassungsaufwand vermindert und gleichzeitig die Planungssicherheit für alle Beteiligten erhöht. Dabei stehen den einweisenden Kliniken und Einrichtungen alle Funktionen des Portals rund um die Uhr kostenfrei zur Verfügung und bieten zeitgemäße und vielfältige Vorteile: Zum einen sind die Informationen zu den MediClin Reha-Einrichtungen aktuell und Belegungstermine werden im Minutentakt aktualisiert dargestellt. Zum anderen ist eine parallele Suche in allen MediClin Häusern möglich, welche folgend mit wenigen Mausklicks selbstständig reserviert werden können. Die Echtzeit-Kliniksuche, Datenübertragung und Prüfung von Statusupdates geschieht medienbruchfrei über www.freie-rehabetten.de, welches als modernes Kommunikationsmedium zwischen Einweiser und Reha-Klinik verfügbar ist.

Weitere Vorteile erschließen sich aus der Verbindlichkeit der Bettenbuchung dank direkter Integration in der Klinik, wodurch eine direkte Anzeige von Informationen zu den Reha-Einrichtungen und den Ansprechpartnern ermöglicht wird.

Entwicklung und Anwendung

Umfragedaten zeigen, dass die Digitalisierung im Krankenhaus zum Teil noch in den Kinderschuhen steckt. Die Ärzte sehen das Potenzial zur Verbesserung der Arbeitsprozesse, müssen jedoch heute noch mit unzulänglicher, veralteter Technik zurechtkommen und können deshalb viele Möglichkeiten nicht nutzen, die anderswo zum Standard gehören. Das Rehabetten-Portal trägt aus diesem Grund einen großen Beitrag zum modernen und digitalen Fortschritt bei und fördert die Effizienzsteigerung im Klinik-Alltag.

Projektmanagerin Afra Koslowski berichtet über die Nutzung und Vorteilsschöpfung des Portals in der MediClin AG in Offenburg: „Wir nutzen die samedi-Technologie für das MediClin-eigene Rehabetten-Portal. Über das Portal können unsere Einweiser (Kostenträger und Sozialdienste aus Akutkrankenhäusern) in den MediClin Rehaeinrichtungen freie Betten suchen und für ihre Versicherten bzw. Patienten reservieren“. Koslowski betont außerdem vielfältige Funktionen des Rehabetten-Portals: „Das Ziel der MediClin mit dem Rehabetten-Portal ist es, frühzeitig in neue Wege der Patientensteuerung zu investieren. Natürlich kann noch einiges verbessert werden, z.B. werden wir demnächst neue Funktionen einführen, über die sowohl die Einweiser als auch die aufnehmenden Rehakliniken einen größeren Nutzen aus dem MediClin Rehabetten-Portal ziehen können, bspw. gesicherte, elektronische Übermittlung von Patientenunterlagen, Einbindung von AHB-Anträgen mit automatischer Vorbelegung bereits eingegebener Daten etc.“

Durch unsere enge Zusammenarbeit und ständigen Austausch mit unseren Kunden, arbeiten wir auch in Zukunft auf weitere positive Entwicklungen und Resonanzen hin. Im Namen des gesamten Projektteams bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei den Lesern, der Jury und der Redaktion des Management & Krankenhaus für die Nominierung und jede einzelne Stimme.

Testen Sie samedi® jetzt einen Monat kostenlos

Kein Download, keine Installation nötig.