Wir beraten Sie gerne!

Bitte rufen Sie uns an unter:

+49(0)30 2123 0707 2

Oder buchen Sie direkt Ihre persönliche Produktpräsentation hier.

Digitales Terminmanagement und Prozessorganisation für Impf- und Gesundheitszentren

Unser digitaler Service unterstützt Impfzentren und Gesundheitseinrichtungen entlang des gesamten Organisationsprozesses für die Impfabwicklung. Dies vereinfacht und automatisiert unter anderem die komplexe Koordination von Terminvergaben für impfberechtigte Bürger unter Berücksichtigung der realverfügbaren Impfressourcen.

Digitale Terminkoordination der Corona-Schutzimpfungen im Saarland mit samedi

Wir freuen uns sehr, dass das Arbeiten, über die Erfassung von Bearbeiter, Impfstoffdaten mittels QR-Codes und die Einbettung in die Impfdokumentation hinein, seit Impfstart so reibungslos funktionieren. Bereits zum Start der saarländischen Impfzentren konnte, in Zusammenarbeit mit der, auf einer Patientenakte basierende Lösung von samedi, sowohl die Terminanmeldung, als auch ein weitgehend digitaler Workflow etabliert werden.

Monika Bachmann saarländische Gesundheitsministerin Zur Pressemitteilung
Monika Bachmann, saarländische Gesundheitsministerin

Der Prozessablauf

1

Terminbuchung

Die Bürger buchen online mittels ihres Codes einen Termin oder einen Platz auf der Warteliste mit automatischer Terminverteilung. Optional kann ein Termin auch telefonisch vereinbart werden. Sofern keine Codes vergeben wurden, kann die Identifizierung auch durch Vorabfragen erfolgen.

2

Terminbestätigung

Der Impfling erhält eine E-Mail-Bestätigung mit QR-Code sowie 24 Stunden vorher eine E-Mail- Terminerinnerung jeweils mit allen relevanten Informationen und Aufklärungen.

3

Zugangs-Kontrolle

Beim Einlass werden die QR-Codes mittels samedi-Web-Scan-App ge- scannt und direkt auf die Warteliste im Impfzentrum gesetzt.

Patient Journey innerhalb des Impfzentrums

4.1

Bürger leisten per samedi Formularwesen online ihre Einwilligung und die Impfmitarbeiter sehen dann auf der Warteliste die Reihenfolge der Impflinge.

4.2

Die Impflinge werden über einen Wartemonitor anonym aufgerufen und kontaktarm zu den Impfkabinen geleitet.

5

Dokumentation

Die Impfdokumentation mit Chargen- Scan erfolgt direkt im samedi System.

6

Monitoring

Das Impfzentrum sieht auf der samedi Warteliste die Wartedauer und Behandlungszeit des Impflings.

7

Datenauswertung und Qualitätssicherung

Tagesaktuelle Auswertungen zu den Terminbuchungen, Wartezeiten und Behandlungsdauern werden automatisiert auf den Server des Auftraggebers exportiert.

Ihre Vorteile

  • Geringere Auslastung des Hotline-Personals durch die Online-Terminbuchung
  • Koordinierte Abläufe innerhalb der Impfzentren
  • Sichere Eingangskontrollen und Überwachung der Einrichtungen
  • Minimaler Implementierungsaufwand durch die kostenlose Konfiguration
Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Alle als freiwillig gekennzeichneten Daten verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer jederzeit widerrufbaren Einwilligung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung

Vorsorge ist Fürsorge

Wir nutzen samedi bereits seit 2010 im Cochlear-Zentrum des Universitätsklinikum Tübingen und ermöglichen damit die selbstständige online Buchung freier Sprechstundenzeiten für Patienten und Zuweiser entsprechend unserer Vorgaben und ohne zeitaufwändige Telefonate. Patient*innen schätzen die Online-Services und unsere Mitarbeiter*innen werden entlastet. Daher freuen wir uns, samedi auch bei der Terminvergabe für die Corona-Impfung unserer Beschäftigten als zuverlässigen Partner an unserer Seite zu wissen.

Dr. med. Dr. oec. Martin Holderried, Geschäftsführer der Stabsstelle Zentralbereich Medizin Universitätsklinikum Tübingen
Dr. med. Dr. oec. Martin Holderried, Geschäftsführer der Stabsstelle Zentralbereich Medizin, Universitätsklinikum Tübingen

Organisation der Mitarbeiterimpfungen mit einem individuellen Buchungswidget

Um die Mitarbeiter*innen gegen den Coronavirus SARS-CoV-2 zu impfen, hat das Universitätsklinikum Tübingen unsere Tochteragentur Digital Infusion mit einer bedarfsgerechten Individualisierung des Buchungswidgets beauftragt. Ein koordiniertes Vorgehen für die Vergabe der zwei Impftermine je Mitarbeiter*in und automatisierte Terminerinnerungen kurz vor dem zweiten Impftermin gewährleisteten den Angestellten Planbarkeit und Sicherheit in dieser pandemischen Ausnahmesituation.

Bei Interesse kontaktieren Sie gern unser Team von Digital Infusion über kontakt@digital-infusion.de

Diese Partner vertrauen auf unser Terminmanagement in Ihrem Impfprozess

Sie haben Interesse oder weitere Fragen?

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Alle als freiwillig gekennzeichneten Daten verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer jederzeit widerrufbaren Einwilligung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung