Online-Terminvergabe zur Geburtsanmeldung im Sana Klinikum Lichtenberg mit der AOK Nordost

Logo des Sana Klinikums

Das Sana Klinikum Lichtenberg in Berlin ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten und erbringt stationäre und teilstationäre Leistungen in umfassenden Bereichen. Darüber hinaus ist das Klinikum auch akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Insbesondere der Fachbereich Gynäkologie vernetzt sich zunehmend online mit seinen Patientinnen mit dem Ziel, diese vermehrt in den Behandlungsablauf einzubinden und die Zusammenarbeit fach- und sektorenübergreifend einfacher zu gestalten.

Gemeinsam mit der AOK Nordost wurde 2018 das Projekt „Gesundheitsnetzwerk“ in Berlin vorgestellt, welches die Vernetzung im Bereich Geburtshilfe umsetzt. Im Rahmen des Projekts wurde seitens der AOK eine Online-Terminvereinbarung vorgesehen um den Anwendungsbereich „Meine Schwangerschaft +“ mit der Kliniksuche und der Terminvereinbarung abzurunden. In diesem Zuge ermöglicht das Sana Klinikum Lichtenberg seinen Patientinnen den Service einer jederzeit verfügbaren Online-Terminvergabe zur Geburtsanmeldung mit samedi. Die individuelle Online-Buchung mit Eingabe der Schwangerschaftswoche erfolgt mit einem samedi Patientenkonto zur sicheren Verwaltung der Termine. Die Online-Terminvergabe zur Geburtsanmeldung ist darüber hinaus integriert in das AOK Portal mit der App „Meine AOK“, worüber die Versicherten direkt online über das Smartphone ihre Termine buchen können.

„Unsere Schwangeren sind meist höchst digital-affin und informieren sich hauptsächlich online über Schwangerschaft, Kindesentwicklung und Geburt. Daher sind wir überzeugt, dass die Online-Terminvergabe ein richtiger und wichtiger Schritt für den weiteren Erfolg unserer Geburtsklinik ist“, so Friederike Knüpling, leitende Hebamme am Sana Klinikum Lichtenberg. Frau Verena Boltze, Referentin der Geschäftsführerin der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH, ergänzt in diesem Zusammenhang: “Die Digitalisierung im Gesundheitswesen nimmt einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Von innovativen medizintechnischen Geräten bis hin zur Digitalisierung von Patientenakten leistet jede Innovation ihren Beitrag zu einer modernen Medizin. Die Beteiligung daran ist sowohl ein Vorteil für die Patientinnen als auch eine moderne Arbeitsumgebung für unser Personal.”

Das Angebot wird sehr gut angenommen. “Die Patientinnen nutzen diesen Service, insbesondere junge Frauen”, so Frau Boltze. Bereits über 1.150 Schwangere haben seit Start in 2018 ihren Termin zur Kreißsaalsprechstunde ca. acht Wochen vor dem errechneten Geburtstermin eigenständig online gebucht. “Die Anmeldung zur Geburt erfolgte bis zur Einführung von samedi in unserem Haus ausschließlich telefonisch”, erklärt Frau Boltze. Bei über 3.000 Geburten im Jahr war dies nur über das Telefon nicht mehr abzudecken. Hinzu kommt, dass einige Patientinnen auch bei Fragen zur Geburt lieber anrufen, um direkt mit den Mitarbeitern des Klinikums zu sprechen.

Die Einführung von samedi wurde als unkompliziert empfunden. Alle haben sich schnell an das neue Online-Tool gewöhnt. “Die Bedienung der Plattform wird von den Anwendern als leicht und übersichtlich beschrieben,” so die Referentin der Geschäftsführerin. Das ist insbesondere in stressigen Situationen in der Kreißsaalambulanz vorteilhaft, denn so haben die Mitarbeiter mehr Zeit und Aufmerksamkeit für die Patientinnen vor Ort.

samedi ist entsprechend individueller Bedürfnisse und Gegebenheiten der jeweiligen Institution modifizierbar und passt sich den vorhandenen Strukturen und Prozessen jeder Institution problemlos an. Durch die samedi-HL7 Gateway Anbindung an das Krankenhausinformationssystem (KIS) des Sana Klinikums Lichtenberg findet eine Terminübertragung ins KIS statt. Die samedi-Lösung synchronisiert dabei über eine Schnittstelle ständig im Hintergrund und in Echtzeit Termin- und Patientendaten mit dem Kliniksystem. Die Online-Lösung der samedi GmbH basiert darüber hinaus auf einer eigens entwickelten, patentierten Verschlüsselungsarchitektur, die zudem TÜV-zertifiziert ist und bietet damit höchste Sicherheit im Umgang mit Patientendaten.

Weitere Referenzen lesen

Sie wollen zu den Vorreitern im digitalen Gesundheitswesen gehören? Jetzt samedi kennenlernen

Zum Kontaktformular