samedi® Tutorials

Modulare Terminbuchung

Schritt 1:

In der rechten Spalte neben dem Kalender finden Sie den Termin-Buchungsbutton.

Modulare Terminbuchung

Durch einmaliges Klicken öffnet sich das Fenster zum Termineintrag “Modularer-Termin”.

Modulare Terminbuchung

Schritt 2:

Bitte zuerst den Patienten-Namen auswählen bzw. einen neuen Patienten anlegen. 2.1. Durch die Eingabe der Anfangsbuchstaben, werden Namen aus der Datenbank vorgeschlagen.

2.2. Bei Neupatienten können Sie die Patientendaten direkt in dem angelegten Formular hinterlegen.

Modulare Terminbuchung

Schritt 3:

Dann wählen Sie die Institution (eigene Praxis) an. Unter dem “Plus” kann ein weiterer Termin (oder mehrere) Termine#2 gleich dazugebucht werden.

Modulare Terminbuchung

Weitere Auswahl “Behandler/Kategorie” und die “Terminart” auswählen. Bei Bedarf die Termindauer anpassen. Das Feld “Datum” anklicken, so dass sich das Terminauswahlfenster öffnet:

Modulare Terminbuchung

3.1. Freie und verfügbare Tage (ganztags & halbtags) werden in grün angezeigt. Bitte den Tag und die Uhrzeit anwählen.

Modulare Terminbuchung

Schritt 4:

Mit der Taste “Speichern” werden die geplanten Termine alle eingetragen und das Terminbuchungsfeld schließt sich.

4.1 Mit der Taste “Speichern&Neu” werden die geplanten Termine alle eingetragen und ein neues Terminbuchungsfeld öffnet sich.

Modulare Terminbuchung