Wir beraten Sie gerne!

Bitte rufen Sie uns an unter:

+49(0)30 2123 0707 2

Oder buchen Sie direkt Ihre persönliche Produktpräsentation hier.

Videosprechstunde

Sinnvolle Ergänzung zum persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt – samedi unterstützt Sie in dieser außerordentlichen Situation und stellt Ihnen die KBV-zertifizierte und sofort einsetzbare Videosprechstunde bis einschließlich 31.03.2021 kostenfrei zur Verfügung!

Ihre Vorteile

  • Überbrückt große Distanzen - vor allem im ländlichen Raum und reduziert das Aufkommen im Wartezimmer
  • Zusätzliche Einnahmemöglichkeiten durch die Abrechnung als Privatleistung/Selbstzahler (IGel) oder auch als Kassenleistung
  • Wird mit 500€ pro Arzt und Quartal von der KBV gefördert (ab 1.10.19)
  • Entspricht höchsten Sicherheitsstandards und ist datenschutzzertifiziert dank hochsicherer Verschlüsselungstechnologie
Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Alle als freiwillig gekennzeichneten Daten verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer jederzeit widerrufbaren Einwilligung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung

So funktioniert die Videosprechstunde

Der Patient bucht die Videosprechstunde selbst online

Der Patient erhält eine Terminbestätigung mit den Zugangsdaten

Der Arzt wird über die Anwesenheit des Patienten im virtuellen Wartezimmer benachrichtigt

Der Arzt startet die Videosprechstunde direkt aus dem samedi-Kalender

Das sagen Experten

Die Videosprechstunde läuft ohne die Beanspruchung des Praxisteams. Die Patienten buchen die Termine online selbst und wir können die im Kalender integrierte Videosprechstunde direkt daraus starten. Die Dokumentation wird parallel problemlos in der Praxisverwaltungssoftware erledigt, so dass nach Beendigung der Videokonsultation keine weiteren Arbeiten ausstehen. Wir Ärzte müssen hier zwingend umdenken, um auch in Zukunft für unsere Patienten da zu sein. Durch die Digitalisierung bleibt unterm Strich mehr Zeit für die Patienten, die in die Praxis kommen.

Stefan Spieren MBA Arztpraxis Spieren & Kollegen, Wenden
Stefan Spieren MBA, Arztpraxis Spieren & Kollegen, Wenden

Anwendungsgebiete | Einsatzszenarien

Auswertung von Befunden

Erklären Sie Ihren Patienten die Befunde unkompliziert online – Dank Screensharing können Sie zum Beispiel Röntgenbilder anschaulich erklären.

OP-Aufklärung

Informieren Sie Ihre Patienten umfassend über bevorstehende Operationen und damit verbundene Behandlungsabläufe und Risiken auf.

Zweitmeinungsgespräche

Bieten Sie Ihren Patienten die Option zum Zweitmeinungsgespräch und teilen Sie alle relevanten Dokumente und Informationen über die digitale Patientenakte.

Visuelle Verlaufskontrollen

Kontrollieren Sie die Wundheilung oder die Mobilität nach Operationen oder Verletzungen einfach online.

Arzt-zu-Arzt-Konsultation

Beraten Sie sich mit Ihren Facharztkollegen – egal wo und wann. Schnell und ortsunabhängig organisiert.

Virtuelle Triage

Schätzen Sie die Behandlungsdringlichkeit - und Methodik Ihrer Patienten vorab ein und vermitteln Sie diese direkt an den richtigen Ansprechpartner.

Hochsichere Vernetzung

Dank hochsicherer Verschlüsselungstechnologie entspricht die Videosprechstunde den höchsten Sicherheitsstandards und ist datenschutzzertifiziert.

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Alle als freiwillig gekennzeichneten Daten verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer jederzeit widerrufbaren Einwilligung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung